Neue Frage
1

Leistungspunkten

gefragt 2014-10-15 23:35:45 +0100

Dieser Post ist als Wiki-Post markiert

Das ist ein Wiki-Beitrag. Jeder mit Karma >75 darf diesen Beitrag verbessern.

aktualisiert 2014-10-15 23:35:45 +0100

Anonymer Benutzer

Anonymous

Nach 2 Semestern 30 erreichte LP aus den Pflichtmodulen,nach 4 Semestern 60 LP..u.s.w.Und wenn man diese Anforderungen nicht halten könnte, darf man weiter nicht studieren? Und muss man unbeding alle Prüfungen nach 6 Semestern aus den Pflichtmodulen bestehen, oder reicht es schon mal an eine Prüfung angemeldet zu sein und kann man die in höherem Semester schreiben?

bearbeiten retag Als beleidigend melden schließen löschen

1 Antwort

1

geantwortet 2014-10-19 12:36:31 +0100

rotfuchs Gravatar-Bild

aktualisiert 2016-04-01 10:22:05 +0100

Ich nehme einfach mal an du meinst diese Angaben für den Bachlorstudiumgang. Für diese Regelung wurden Unstimmigkeiten mit den Landeshochschulgesetzt gefunden. Nun sollte man im spätestens im 8 Semester allen Grundmodulen anmelden, da sonst ein Fehlversuch automatisch eingetragen wird (vgl.Fachprüfungsordnung Informatik §6 Abs(5)) (Zwangsanmeldung gibt es nicht). Wenn man dieses Vorlesung noch nicht geprüft hat man noch ganz normal alle 3 Versuche für diese Vorlesung (Ob man einmal den 2. oder 3 Versuch schieben kann bin ich mir nicht sicher). Ob man jetzt im 11/12 Semster mit einen Härtefallantrag und Krankmeldung vom Universitätsartzt für ein 3 Versuch 1 Semster mehr Zeit bekommt bin ich mir nicht sicher.

Diese Grenzen mit 2 Semster 30 LP,... sind/waren empfohlene unterste Grenzen, die man im schlimmsten Verlauf wenigsten Erreichen sollte um noch das Studium in 9 Semester fertig zubekommen(Jedoch darf man bei nicht erreichen dieser Grenzen noch weiterstudiern). Bei nicht erreichen dieser Grenzen ist spätestes ein Beratungsgespräch (z.b.: mit Herr Schürrmann) angebracht. Dann ist da noch die Sache mit der BaFög-Förderung, dafür wird in der Regel nach den 5 Semester überprüft, ob man in etwa min. 120 LP(die Zahl habe ich aber noch aus meinen Gedächtnis von 1 Jahr, also kann das auch anderst sein) erreicht hat. Falls nicht, kann die Förderung für das Semester entfallen.

bearbeiten Als beleidigend melden löschen publish Link mehr

Kommentare

Es gibt keine Zwangsanmeldung, das Prüfungsamt wird, wenn Sie feststellen, das man eigentlich hätte prüfen müssen das als Fehlversuch werten.

bulldog98 ( 2016-01-07 10:58:41 +0100 )bearbeiten

Ihre Antwort

Du kannst deinen Eintrag bereits als Gast verfassen. Deine Antwort wird zwischengespeichert, bis du dich eingeloggt oder registriert hast.
Bitte nur konstruktive Antworten auf diese konkrete Frage posten.
Falls du eine Frage stellen willst, dann stelle eine neue Frage.
Für kurze Diskussionen und Nachfragen benutze bitte die Kommentar-Funktion.
Deine Fragen und Antworten kannst du jederzeit nachbearbeiten und verbessern.
Gute Fragen und Antworten kannst du mit einem Upvote oder Downvote bewerten.

Schreibe deine Antwort auf diese Frage

[Vorschau ausblenden]

Fragen-Tools

Beobachten
1 Follower

Statistik

Gefragt: 2014-10-15 23:35:45 +0100

Gesehen: 777 mal

Letztes Update: Apr 01 '16